Sicherheitsunterweisung nach BGV A1

Für Ihre Sicherheit im Unternehmen

sicherheitsunterweisung low3Für alle bei der BG BAU und BGHM-Versicherte sowie berufsähnliche Gewerke im Bereich handgeführte Maschinen, Stationärmaschinen (ehemals VGB 7J), Leitern, Gerüste, Sicherheit und Gesundheitsschutz.

§ 4 Unterweisung der Versicherten

Der Unternehmer hat die Versicherten über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit, insbesondere über die mit ihrer Arbeit verbundenen Gefährdungen und die Maßnahmen zu ihrer Verhütung,k85 k85ec anwendung04 zooma3 entsprechend § 12 Abs. 1 Arbeitsschutzgesetz sowie bei einer Arbeitnehmerüberlassung entsprechend § 12 Abs. 2 Arbeitsschutzgesetz zu unterweisen; die Unterweisung muss erforderlichenfalls wiederholt werden, mindestens aber einmal jährlich erfolgen; sie muss dokumentiert werden.
(Auszug aus „Grundsätze der Prävention“ BGV A1)

 

Dauer der Unterweisung

ca. 3 Stunden Theorie (Bei Ihnen vor Ort)

ca. 2 – 3 Stunden für praktische Einweisung (Bei Ihnen vor Ort)

 

 

Teilnehmer

max. 12 Personen

 

 

Kosten

Theorie Pauschalpreis 120,00 Euro netto zzgl. MwSt. (Artikelnr. 91000)

Praxis Pauschalpreis 120,00 Euro netto zzgl. MwSt. (Artikelnr. 91002)

 

 

Inhalt (Kann bei Bedarf auch angepasst werden)

Berufsgenossenschaften/Wissenswertes

Stationärmaschinen

Unfallvermeidung

Berufskrankheiten

Sicheres Arbeiten mit Handmaschinen

Druckluftbetriebene Nagel- und Klammergeräte

Absturzsicherungen

Leitern

Gesundheitsschutz

Vorkommnisse im Betrieb

Aktuelles und Wissenswertes

Die Unterweisung erfolgt durch unseren technischen Berater, Herrn Heiligmann (Zimmermeister, Baubiologe IBN und langjähriger Ausbildungsmeister im Zimmereihandwerk).

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt